Hier entsteht eine neue Webseite!

P.1

Schutztextilien

 

Entwicklung und Herstellung von Geweben und Gestricken aus Para- und Meta-Aramiden, hochfesten Polyester- und Polyamid-Garnen, sowie allen gängigen Hochleistungsfasern für den Flamm-, Hitze-, Schnitt-, und Abriebschutz. Textilien für Stichschutz. Spezialentwicklungen für Sonderanwendungen, z. B. im Bereich Laser-Schutz.


P.2

Funktionstextilien

 

Funktionalisierung von textiler Flächenware durch verschiedene Ausrüstungs- und Beschich- tungstechniken, z. B. schmutzabweisende und antibakterielle Eigenschaften, schneller Feuchtig- keitsabtransport, Schutz vor stechenden Insekten (Vektorenschutz), elektrische Leitfähigkeit.


P.3

Prüflabor

 

Durchführung von unabhängigen und normgerechten physikalisch-technologischen und chemischen Prüfungen, sowie Brandtests an textilen Eigen- und Fremderzeugnissen. Durchführung von Schadensfall-Analysen.